Allgemein

Brandenburgische Meisterschaft in Kirchmöser der R-Jollenkreuzer

Am Wochenende vom 11. bis 12. Juni fand im Eisenbahner Segelverein Kirchmöser die brandenburgische Meisterschaft der 20er-Jollenkreuzer statt. Bei bestem Wetter ging es für die Crew von Jörg M. am Freitag Nachmittag zum Austragungsort um dort das Boot zu slippen, aufzubauen und anzumelden. Alles lief schnell und reibungslos und so hatten wir noch die Möglichkeit, …

Brandenburgische Meisterschaft in Kirchmöser der R-Jollenkreuzer Weiterlesen »

Podium in Polen

Neben nationalen Wettkämpfen, an denen die Jugendgruppe des Segelclub Zeuthen teilnimmt, hat es letzte Woche unseren Steuermann Marten L. nach Polen verschlagen. Am Wochenende vom 18. bis 19. Juni nahm Marten an einer Internationalen Regatta teil, mit Teilnehmern aus Polen, Tschechien und Deutschland und konnte dabei eine herausragende Platzierung einfahren. Mit einem sehr unerfahrenen Vorschoter, …

Podium in Polen Weiterlesen »

70 Jahre SCZ! Gründungs- und Sommerfest am 11. Juni 2022

Wie in der Versammlung vom 19.09.2021 durch die Mitgliedschaft beschlossen, fand nun mit etwas Verspätung unser 70-jähriges Gründungsfest statt. Am Vorabend des 11. Juni fanden sich einige Mitglieder im Verein ein, um das Fest vorzubereiten und unser Vereinsgelände zu schmücken. Bei schönstem Sonnenschein und vorhergesagten sommerlichen Temperaturen wurde der Auftakt, wie es sich für einen …

70 Jahre SCZ! Gründungs- und Sommerfest am 11. Juni 2022 Weiterlesen »

20. Ali W. Cup und Berliner Meisterschaft der 20er-Jollenkreuzer

Am Wochenende 30./31. April 2022 fand auf dem Langen See der 20. Ali W. Cup statt. Die TSG 1898 hatte die 20er Jollenkreuzer zu dieser Regatta eingeladen. Für die R-Jolle fand im Rahmen der Veranstaltung, auch die geplante Berliner Meisterschaft statt. Doch der Wind sollte uns einen Strich durch die Rechnung machen. Die Crew vom …

20. Ali W. Cup und Berliner Meisterschaft der 20er-Jollenkreuzer Weiterlesen »

71. Wettfahrt über 20 Stunden auf dem Müggelsee

Samstagmorgen, das Boot wird leergeräumt, Verpflegung, Bekleidung und Schlafsäcke werden verstaut. Ein letztes Mal wird die Prognose für die nächsten 30 Stunden gecheckt. Das kann nur eins heißen, 20h-Wettfahrt auf dem Müggelsee. Die Crews vom Trimaran 278, B1 und B133 machen sich auf den Weg zum Müggelsee. Der Wetterbericht klingt vielversprechend und lässt auf Segelspaß …

71. Wettfahrt über 20 Stunden auf dem Müggelsee Weiterlesen »