Training

 

Das Training findet mittwochs von 16 bis 19 auf dem Zeuthener See statt. 

Dabei segeln wir immer zu zweit auf einem Boot, Namens Cadet. Eine Bootsklasse gemacht für die Segelausbildung in das Zusammenarbeiten als Mannschaft. Regelmäßig nehmen wir am Wochenende an Wettkämpfen teil und reisen dafür nahezu durch das ganze Land. Im Winter machen wir Kraft- und Konditionstraining in der Mehrzweckhalle Zeuthen. Das gehört

genauso dazu und hält uns in den Wintermonaten fit.

Bild kommt

Beim Training werden in erster Linie die Grundlegenden Techniken vermittelt, um ein Boot sicher beherrschen zu können. Im weiteren Verlauf setzen wir den Fokus auf das „Schnellsegeln“, also das Boot so zu kontrollieren, dass man schnellstmöglich von A nach B kommt. Oder besser gesagt von Tonne 1 zu Tonne 2. In Trainingsregatten kann man dann seine neu erlernten Fähigkeiten testen und
festigen. Neben dem Wintersport vermitteln wir auch theoretische Kenntnisse wie Vorfahrtsregeln, Taktik und
was der Wind für eine Rolle beim Segeln spielt.

Unser Ziel ist es, den Kindern den Spaß am Segelsport zu zeigen und sie langfristig für dieses Hobby
zu begeistern. Denn nach dem Jugendsport muss noch lange nicht Schluss sein. Für uns steht der
Spaß und der Mannschaftsgeist im Vordergrund und wenn sich herausstellt, dass das Interesse und
der Wille da sind, um an Wettkämpfen teilzunehmen, wird dieser vollsten unterstützt. Und wer weiß,
vielleicht bist DU der nächste Deutsche Meister?